Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kulturgeschichte eines LifestylesWo kommt die Hängematte eigentlich her?

Das entspannen in einer Hängematte ist ein Lebensgefühl.

Hängematten sind hygienischer als Betten

Heute immer noch so beliebt wie früher – auf dem Boot gleicht die Hängematte das Schwanken des Seegangs aus.

Empfehlung: Lektüre ohne intellektuelle Fallhöhe

Wir empfehlen für die Hängematte: Eine leicht spannende Sommerlektüre ohne allzu grosse intellektuelle Fallhöhe.
3 Kommentare
    Chrigel

    Wir haben eine Hängematte aus Brasilien auf dem Balkon.

    Wichtig ist, dass man (n) schräg bzw. ca. in einem 45 Grad Winkel in der Hängematte liegt. So bleibt der Körper gerade. Meine Rückenverspannungen im Kreuz sind dann jeweils wieder weg. Es gibt nichts besseres zum entspannen.