Zum Hauptinhalt springen

Ausflugstipp in der RegionIn Greyerz ist nicht alles Käse

Ein 800 Jahre altes Schloss und das Museum eines Oscarpreisträgers: Das mittelalterliche Städtchen Greyerz ist klein, aber fein.

Greyerz thront auf einem Hügel und ist sehr gut erhalten.
Greyerz thront auf einem Hügel und ist sehr gut erhalten.
Foto: Nicole Philipp

Hinweis: Dieser Ausflugstipp ist Teil einer Artikel-Serie, die von dieser Zeitung seit Frühjahr 2020 regelmässig erweitert wird. Wegen der sich laufend ändernden Corona-Bestimmungen können Öffnungszeiten, Fahrpläne und Verfügbarkeiten von unseren Angaben abweichen. Bitte versichern Sie sich, ob unser Tipp aktuell durchführbar ist, wenn Sie Ihren Ausflug planen.

Es hat bloss etwas über 2000 Einwohnerinnen und Einwohner, trotzdem ist es kein Dorf, sondern ein Städtchen. Und was für eines. Kaum ein anderes dieser kleinen Grössenordnung hat so viel zu bieten wie Greyerz im Kanton Freiburg: ein veritables Schloss, mittelalterliche Häuser, ein Kunstmuseum eines Oscarpreisträgers, eine fantastische Rundumsicht auf die Ebene der Saane und die umliegenden Gipfel. Und schliesslich den weltberühmten Käse, der auch in den USA kopiert wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.