Zum Hauptinhalt springen

Ausflugstipp – Wanderung zur LandesgrenzeWo Bern beinahe an Frankreich grenzt

Wunderbar vielfältig ist die Landschaft zwischen Renan und Biaufond: Auf die Weite der Freiberge folgen eine wilde Schlucht und am Ende ein verträumter See.

Der Doubs: Grenzfluss zwischen der Schweiz und Frankreich.
Der Doubs: Grenzfluss zwischen der Schweiz und Frankreich.
Fotos: Andreas Staeger

Ganz Bern ist von anderen Kantonen umgeben. Wirklich? Weit im bernischen Nordwesten gibt es eine kleine Ecke, die nicht an einen Nachbarkanton, sondern ans Ausland grenzt. Diesen Eindruck gewinnt jedenfalls, wer eine Landeskarte mit den Umrissen des Kantons Bern studiert. Der Anschein verflüchtigt sich allerdings zusehends, je grösser der Massstab ist und je detaillierter die Karte wird. Spätestens mit der 1:50’000er-Skala ist klar: Bern ist ein Binnenkanton.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.