Zum Hauptinhalt springen

Suarez lässt Uruguays Fans vom dritten WM-Titel träumen

Mit seinen zwei Toren schoss Ajax-Goalgetter Luis Suarez die Südamerikaner zum 2:1-Sieg gegen Südkorea und in den Viertelfinal.

Mit zwei Toren schoss Uruguays Goalgetter Luis Suarez Südkorea ab.
Mit zwei Toren schoss Uruguays Goalgetter Luis Suarez Südkorea ab.
Reuters
Nach einem Fehler von Südkoreas Torhüter Jung Sung-ryong zappelt der Ball im Netz.
Nach einem Fehler von Südkoreas Torhüter Jung Sung-ryong zappelt der Ball im Netz.
Reuters
In Seoul verfolgten Tausende von koreanischen Fans das Spiel auf grossen Bildschirmen.
In Seoul verfolgten Tausende von koreanischen Fans das Spiel auf grossen Bildschirmen.
Reuters
1 / 10

Die grossen Erfolge von Uruguay liegen schon weit zurück. Mancher mag gar nicht wissen, dass die «Celeste» 1930 als Gastgeber mit einem 4:2-Finalsieg gegen Argentinien die erste WM vor 90'000 Fans gewann. Auch der zweite Titelgewinn liegt inzwischen 60 Jahre zurück.

Am 13. Juli 1950 schockten die Uruguayer Gastgeber und Favorit Brasilien vor 200'000 Fans im Maracana mit einem 2:1-Finalsieg. Rios Bürgermeister hatte damals mit einer Ansprache vor dem Spiel die brasilianischen Spieler in falsche Sicherheit gewogen. «In weniger als zwei Stunden werdet ihr von Millionen als Weltmeister gefeiert, ihr, die ihr keine Rivalen habt, ihr die ich jetzt schon als Eroberer begrüsse.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.