Zum Hauptinhalt springen

Es ist nicht die WM der Abkassierer

Die grossen Namen mit den grössten Jahressalären konnten an der WM in Südafrika den Erwartungen nicht gerecht werden.

Stephan Roth
Ohne ein Tor verabschiedete sich der kleine Argentinier des FC Barcelona, der zum Weltfussballer 2009 gewählt worden war. Beim 0:4-Debakel im Viertelfinal wurde er von den Deutschen völlig aus dem Spiel genommen und war nie in der Lage, das Team zu führen.
Ohne ein Tor verabschiedete sich der kleine Argentinier des FC Barcelona, der zum Weltfussballer 2009 gewählt worden war. Beim 0:4-Debakel im Viertelfinal wurde er von den Deutschen völlig aus dem Spiel genommen und war nie in der Lage, das Team zu führen.
Beim 7:0-Sieg Portugals gegen Nordkorea traf der Star von Real Madrid erstmals seit 16 Monaten wieder im Nationalteam. Beim Ausscheiden im Achtelfinal gegen Spanien blieb er nahezu unsichtbar und kapitulierte schon früh.
Beim 7:0-Sieg Portugals gegen Nordkorea traf der Star von Real Madrid erstmals seit 16 Monaten wieder im Nationalteam. Beim Ausscheiden im Achtelfinal gegen Spanien blieb er nahezu unsichtbar und kapitulierte schon früh.
Nach einer enttäuschenden Saison mit Real Madrid blieb Kaká auch bei der WM hinter den Erwartungen zurück. Gegen die Elfenbeinküste sah er die rote Karte und beim Ausscheiden im Viertelfinal gegen Holland wirkte er zunehmend verzweifelt. In Brasilien gilt er als einer der Hauptverantwortlichen für das WM-Versagen der Seleção.  Offenbar war er nicht hundertprozentig fit. «Unter anderen Voraussetzungen hätte Kaka bei der WM nicht gespielt, aber er wollte unbedingt dabei sein», sagte Teamarzt José Luiz Runco.
Nach einer enttäuschenden Saison mit Real Madrid blieb Kaká auch bei der WM hinter den Erwartungen zurück. Gegen die Elfenbeinküste sah er die rote Karte und beim Ausscheiden im Viertelfinal gegen Holland wirkte er zunehmend verzweifelt. In Brasilien gilt er als einer der Hauptverantwortlichen für das WM-Versagen der Seleção. Offenbar war er nicht hundertprozentig fit. «Unter anderen Voraussetzungen hätte Kaka bei der WM nicht gespielt, aber er wollte unbedingt dabei sein», sagte Teamarzt José Luiz Runco.
Der Stürmer des FC Barcelona war selbst in der desolaten und zerstrittenen französischen Mannschaft nur noch eine Randfigur. Henry, dessen Handspiel in der Barrage gegen Irland die WM-Teilnahme erst ermöglicht hatte, kam nur zu zwei Teileinsätzen.
Der Stürmer des FC Barcelona war selbst in der desolaten und zerstrittenen französischen Mannschaft nur noch eine Randfigur. Henry, dessen Handspiel in der Barrage gegen Irland die WM-Teilnahme erst ermöglicht hatte, kam nur zu zwei Teileinsätzen.
Nach einer teilweise sehr guten Saison bei Milan wurde er von Carlos Dunga nicht einmal für die WM berücksichtigt. Das Scheitern der Brasilianer spricht zumindest nicht für diese Entscheidung.
Nach einer teilweise sehr guten Saison bei Milan wurde er von Carlos Dunga nicht einmal für die WM berücksichtigt. Das Scheitern der Brasilianer spricht zumindest nicht für diese Entscheidung.
Eines der beiden WM-Tore des Stürmers, der eine starke Saison nach seinem innerstädtischen Wechsel zu Manchester City gespielt hatte, im Achtelfinal gegen Mexiko erzielte er aus krasser Offsideposition. Beim 0:4 gegen Deutschland war er ein Totalausfall.
Eines der beiden WM-Tore des Stürmers, der eine starke Saison nach seinem innerstädtischen Wechsel zu Manchester City gespielt hatte, im Achtelfinal gegen Mexiko erzielte er aus krasser Offsideposition. Beim 0:4 gegen Deutschland war er ein Totalausfall.
Der Stürmer des FC Barcelona qualifizierte sich mit Schweden in der Gruppe mit Dänemark und Portugal gar nicht erst für die WM und mag vorerst nicht mehr fürs Nationalteam spielen.
Der Stürmer des FC Barcelona qualifizierte sich mit Schweden in der Gruppe mit Dänemark und Portugal gar nicht erst für die WM und mag vorerst nicht mehr fürs Nationalteam spielen.
Dass der Namen des Mittelfeldspielers von Chelsea im Zusammenhang mit der WM in Südafrika in Zukunft noch fallen wird, liegt an den Unparteiischen aus Uruguay, die das 2:2 des Engländers gegen Deutschland übersehen hatten. Ansonsten blieb Lampard äusserst blass.
Dass der Namen des Mittelfeldspielers von Chelsea im Zusammenhang mit der WM in Südafrika in Zukunft noch fallen wird, liegt an den Unparteiischen aus Uruguay, die das 2:2 des Engländers gegen Deutschland übersehen hatten. Ansonsten blieb Lampard äusserst blass.
Der Stürmer von Champions-League-Sieger Inter Mailand erzielte zwar die beiden einzigen Treffer Kameruns, kam sonst aber kaum zur Geltung. Im ersten, im Nachhinein entscheidenden Spiel gegen Japan (0:1) verkümmerte er als rechter Flügel. Die Afrikaner schieden bereits in der Gruppenphase aus.
Der Stürmer von Champions-League-Sieger Inter Mailand erzielte zwar die beiden einzigen Treffer Kameruns, kam sonst aber kaum zur Geltung. Im ersten, im Nachhinein entscheidenden Spiel gegen Japan (0:1) verkümmerte er als rechter Flügel. Die Afrikaner schieden bereits in der Gruppenphase aus.
In einem WM-Vorbereitungsspiel der Elfenbeinküste in Sion gegen Japan zog sich der Chelsea-Stürmer einen doppelten Ellbogenbruch zu. Dennoch spielte er an der WM mit einer Manschette, konnte aber nie wie gewohnt seine physische Präsenz ausspielen. Die Ivorer schieden bereits in der Vorrunde aus.
In einem WM-Vorbereitungsspiel der Elfenbeinküste in Sion gegen Japan zog sich der Chelsea-Stürmer einen doppelten Ellbogenbruch zu. Dennoch spielte er an der WM mit einer Manschette, konnte aber nie wie gewohnt seine physische Präsenz ausspielen. Die Ivorer schieden bereits in der Vorrunde aus.
Der Verteidiger des FC Barcelona ist der bestverdienende Spieler, der noch im WM-Turnier verblieben ist. Im Halbfinal trifft er mit Europameister Spanien auf Deutschland.
Der Verteidiger des FC Barcelona ist der bestverdienende Spieler, der noch im WM-Turnier verblieben ist. Im Halbfinal trifft er mit Europameister Spanien auf Deutschland.
Was man in England schon während der ganzen Saison befürchtet hatte, passierte im Viertelfinal der Champions League gegen Bayern München. Der zuvor überragende Stürmer von Manchester United zog sich eine Knöchelverletzung zu. Rooney blieb danach nur noch ein Schatten seiner selbst.
Was man in England schon während der ganzen Saison befürchtet hatte, passierte im Viertelfinal der Champions League gegen Bayern München. Der zuvor überragende Stürmer von Manchester United zog sich eine Knöchelverletzung zu. Rooney blieb danach nur noch ein Schatten seiner selbst.
Im englischen Cupfinal gegen Portsmouth verletzte sich der Captain der deutschen Nationalmannschaft, der von Chelsea zu Leverkusen wechselt, bei einem üblen Foul des ghanaisch-deutschen Doppelbürgers Kevin-Prince Boateng. So konnte Ballack nur als Fan und Zuschauer nach Südafrika fahren.
Im englischen Cupfinal gegen Portsmouth verletzte sich der Captain der deutschen Nationalmannschaft, der von Chelsea zu Leverkusen wechselt, bei einem üblen Foul des ghanaisch-deutschen Doppelbürgers Kevin-Prince Boateng. So konnte Ballack nur als Fan und Zuschauer nach Südafrika fahren.
Der Stürmer von Liverpool hinkt nach einer Verletzung immer noch seiner Form hinterher. Gegen Portugal und Paraguay entschieden die Spanier das Spiel nach Torres' Auswechslung. Immerhin bleiben ihm noch zwei Spiele, um an der WM noch ein Tor zu schiessen.
Der Stürmer von Liverpool hinkt nach einer Verletzung immer noch seiner Form hinterher. Gegen Portugal und Paraguay entschieden die Spanier das Spiel nach Torres' Auswechslung. Immerhin bleiben ihm noch zwei Spiele, um an der WM noch ein Tor zu schiessen.
Der Captain des FC Liverpool erzielte zwar das 1:0 im Startspiel gegen die USA, blieb danach aber wie das ganze englische Team eine grosse Enttäuschung. Auch er wirkte kraft-, saft- und lostlos.
Der Captain des FC Liverpool erzielte zwar das 1:0 im Startspiel gegen die USA, blieb danach aber wie das ganze englische Team eine grosse Enttäuschung. Auch er wirkte kraft-, saft- und lostlos.
Nach seiner Affäre mit der Ex-Freundin von Wayne Bridge, trat sein ehemaliger Kumpel aus dem Nationalteam zurück und der Chelsea-Verteidiger wurde von Nationalcoach Fabio Capello als Captain abgesetzt. Dies belastete offenbar auch den Teamspirit der Engländer, die schon im Achtelfinal klar an Deutschland scheiterten.
Nach seiner Affäre mit der Ex-Freundin von Wayne Bridge, trat sein ehemaliger Kumpel aus dem Nationalteam zurück und der Chelsea-Verteidiger wurde von Nationalcoach Fabio Capello als Captain abgesetzt. Dies belastete offenbar auch den Teamspirit der Engländer, die schon im Achtelfinal klar an Deutschland scheiterten.
Der technisch starke Mittelfeldfeldspieler des FC Barcelona ist immer noch im Turnier und trifft mit Spanien im Halbfinal auf Deutschland. Bisher konnte aber auf Xavi das Spiel des Europameisters noch nicht inspirieren.
Der technisch starke Mittelfeldfeldspieler des FC Barcelona ist immer noch im Turnier und trifft mit Spanien im Halbfinal auf Deutschland. Bisher konnte aber auf Xavi das Spiel des Europameisters noch nicht inspirieren.
Beim Startspiel Italiens gegen Paraguay zog sich der Torhüter von Juventus Turin eine Rückenverletzung zu und wurde in der Pause ausgewechselt werden. So musste er tatenlos zusehen wie der Weltmeister mit seinem Vertreter Marchetti im Tor schon in der Vorrunde ausschied.
Beim Startspiel Italiens gegen Paraguay zog sich der Torhüter von Juventus Turin eine Rückenverletzung zu und wurde in der Pause ausgewechselt werden. So musste er tatenlos zusehen wie der Weltmeister mit seinem Vertreter Marchetti im Tor schon in der Vorrunde ausschied.
1 / 20

Jedes Jahr gibt das Fussball-Magazin «France Football» die Liste der Spieler mit den höchsten Einkommen heraus. Schaut man sich jetzt das Ranking Ausgabe 2010, in der eine fundierte Schätzung von Lohn, Erfolgsprämien und Werbeeinnahmen aufgerechnet wurden, an, stellt man fest, dass die Topverdiener keine Top-WM hatten. Nur drei der 20 besten Verdiener des Fussball-Business sind noch im Turnier. Sie belegen im Ranking die Plätze 12, 15 und 18.

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch