Zum Hauptinhalt springen

Die Chancen der letzten acht Teams

Von 32 Mannschaften sind noch acht im WM-Rennen. Redaktion Tamedia beleuchtet die Stärken und Schwächen der Viertelfinalisten im grossen Teamcheck.

Der leidenschaftliche Verteidiger steht im Team von Carlos Dunga für den neuen Realismus und die defensive Härte.
Der leidenschaftliche Verteidiger steht im Team von Carlos Dunga für den neuen Realismus und die defensive Härte.
Reuters
Der holländische Stürmer begeistert auch an der WM mit seinen Offensiv-Aktionen. Er könnte in der Endphase des Turniers die grosse Differenz ausmachen.
Der holländische Stürmer begeistert auch an der WM mit seinen Offensiv-Aktionen. Er könnte in der Endphase des Turniers die grosse Differenz ausmachen.
Keystone
Der laufstarke Bayern-Profi steht für die neue Mobilität der Mannschaft von Bundestrainer Jogi Löw. Thomas Müller ist nicht nur national, sondern auch international ein Shooting Star.
Der laufstarke Bayern-Profi steht für die neue Mobilität der Mannschaft von Bundestrainer Jogi Löw. Thomas Müller ist nicht nur national, sondern auch international ein Shooting Star.
Keystone
1 / 8

Nach zwei fussballfreien Tagen in Südafrika geht es heute mit den ersten beiden WM-Viertelfinals wieder los. Die Prognosen für die Viertelfinals:

Holland – Brasilien (Freitag, 16 Uhr)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.