Zum Hauptinhalt springen

Was Handy-Hygiene in der Corona-Krise bringt

Mit dem Mundschutz am Handy: Drei Frauen in Sydney. Foto: Getty

Nur eine Bakterie