Zum Hauptinhalt springen

Solar Impulse startet heute nach Hawaii

Der Flug über den Pazifik ist der «Moment der Wahrheit» für das Solarflugzeug von Bertrand Piccard und André Borschberg.

Die Solar Impulse 2 beim Landeanflug in Nagoya am 1. Juni 2015.
Die Solar Impulse 2 beim Landeanflug in Nagoya am 1. Juni 2015.
Takuya Inaba, Keystone

Um 19.30 Uhr Schweizer Zeit soll es endlich so weit sein. Die Solar Impulse 2 (SI2) wird heute Abend zu ihrem bislang längsten und schwierigsten Abenteuer abheben, der das Solarflugzeug von Nagoya in Japan nach Hawaii bringen soll. Pilotiert wird SI2 von André Borschberg, der schon beim ersten Versuch, den Pazifik von Nanjing (China) aus zu überqueren, am Steuer sass. Der Versuch musste nach zwei Tagen abgebrochen werden, weil sich vor Hawaii eine für das Solarflugzeug kaum überwindbare Regenfront ankündigte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.