Zum Hauptinhalt springen

Müssen sich die Anwohner Sorgen machen?

Heute um 12.30 Uhr wird das Atomkraftwerk Mühleberg abgeschaltet. Was passiert da genau?

Am Freitag um 12.30 Uhr ist es so weit: Zwei Knöpfe werden gedrückt und das Atomkraftwerk Mühleberg unspektakulär abgeschaltet. Foto: Peter Klaunzer (Keystone)
Am Freitag um 12.30 Uhr ist es so weit: Zwei Knöpfe werden gedrückt und das Atomkraftwerk Mühleberg unspektakulär abgeschaltet. Foto: Peter Klaunzer (Keystone)

Wie und wann wird das Atomkraftwerk abgeschaltet?

Heute, Freitagmorgen, fährt die Betreiberin BKW ihr Atomkraftwerk Schritt für Schritt runter, indem Steuerstäbe zwischen die Brennstoff­elemente mit Uran eingeführt werden, um eine Kettenreaktion zu unterbinden. Am Mittag gegen 12.30 Uhr ist es dann so weit: Zwei Knöpfe werden gedrückt und das Atomkraftwerk unspektakulär abgeschaltet. Der Druck im Kernreaktor wird dann abgebaut. Innerhalb von 7 Stunden wird die Temperatur des Reaktorwassers von 280 auf 100 Grad Celsius fallen. Am 22. Dezember ist der Prozess des Herunterfahrens abgeschlossen. Wir berichten live über die Abschaltung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.