Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es liegt an der Rakete»

Cheops soll Planeten charakterisieren, die um andere Sterne kreisen. Illustration: SPL/ATG Medialab/European Space Agency (Keystone)

Sind Sie enttäuscht, dass der Start von Cheops mit einer russischen Sojus-Rakete abgebrochen wurde?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.