Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Chinesen bauen Titanic nach

Das «unsinkbare» Schiff erhält eine zweite Chance: Chinesische Arbeiter bei der Herstellung der Titanic in der chinesischen Provinz Sichuan. (30. November 2016)
Das 269 Meter lange Schiff bildet das Herzstück eines Touristenressorts, das etwa 115 Kilometer östlich der Hauptstadt Chengdu gebaut wird.
1 / 2

Kritik an den «Profiteuren»