Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Riesenkrater gibt Rätsel auf

War es doch kein Meteorit? Sicherheitskräfte sperren die angebliche Einschlagstelle nahe der Millionenstadt Managua ab. (7. September 2014)
Hat einen Durchmesser von zwölf Metern und ist fünf Meter tief: Der Krater in der Nähe von Managua. (7. September 2014)
Die Menschen in der Region dachten, es handelt sich um ein Erdbeben: Ein Polizist beim Krater. (7. September 2014)
1 / 3

Behörden gingen von Meteorit aus

SDA/mrs