Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Klimaerwärmung ist nicht das wichtigste Problem der Welt»

Stürmische Fluten, peitschende Winde, rasende Fronten – in der Natur (hier an der????walisischen Atlantikküste) wie in den Köpfen: Mit rein naturwissenschaftlicher Betrachtung, sagt Hans von Storch, wird man Klima und Wetter nicht gerecht.