Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Zukunft sieht nicht rosig aus für das Plankton der Polarmeere

Wie ein lächelnder Ausserirdischer: Preisgekröntes Mikroskopbild eines Phytoplanktons namens «Palmalean». Der Palmalean misst 3 Mikrometer (in Millionstel eines Meters) im Durchmesser und lebt in den kalten Gewässern in der Nähe des Nord- oder Südpols. (Bild: Keystone/HO, Hitachi Techno Research Center)

35'000 Wasserproben

Weniger anpassungsfähig

SDA/nag