Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Orcas singen Mundart

Der Schwertwal (Orcinus orca), auch als Orca bekannt, kommt in allen marinen Gewässern vor. Sie können bis zu 55 k/mh schnell schwimmen.
Keiko, der berühmteste Schwertwal, spielte im Film «Free Willy» die Hauptrolle. 2002 wurde er im Skaalvik Fjord in Norwegen in die Freiheit entlassen.
Die Haltung von Orcas in Parks wie dem Marineland in Frankreich (Bild) oder dem Sea World gilt als umstritten.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin