Wie Sie mit der Wut Ihrer Kinder richtig umgehen

Ihr Puls rast, seine Temperatur steigt: Tricks, damit ihr Nachwuchs die Gefühle wieder unter Kontrolle bringt.

Kinder müssen erst lernen, ihre Gefühle richtig einzuschätzen: Ein wütendes Mädchen. Foto: iStock

Kinder müssen erst lernen, ihre Gefühle richtig einzuschätzen: Ein wütendes Mädchen. Foto: iStock

Wut ist ein Gefühl wie Freude, Angst und Schmerz. Sie gehört ganz selbstverständlich zur emotionalen Grundausstattung des Menschen. Wut ist somit nicht nur normal. Sie kann auch nützlich sein, da sie uns das Unbehagen in einer Situation signalisiert und für uns einzustehen hilft.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt