Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

In der Höhe spielen die Hormone verrückt

Basislager der Schweizer Forschungsexpedition in Nepal: Die Berner Forscherin und Ärztin Jacqueline Pichler (links) entnimmt einer Probandin Blut.

«Hormonschübe werden in der Höhe häufiger.»

Michael von Wolff
Berner bauen eine Forschungsstation der Himalaja-Expedition auf. zvg

«Besonders heftig ist die hormonelle Reaktion auf Höhen über 5000 Metern.»

Michael von Wolff