Zum Hauptinhalt springen

Die Quelle des Erregers liegt in Spanien

Deutsche Wissenschaftler haben die Herkunft des gefährlichen Darmkeims EHEC entdeckt. Die Schweizer Behörden klären jetzt ab, ob solche auch hierzulande im Umlauf sind.

Eine Infektion kann zu akutem Nierenversagen führen: EHEC-Patient an Dialyse-Maschine in Hamburg.
Eine Infektion kann zu akutem Nierenversagen führen: EHEC-Patient an Dialyse-Maschine in Hamburg.
Keystone

Die Quelle des gefährlichen Darmkeims EHEC, der in Deutschland für zahlreiche schwere Krankheitsfälle sorgt, ist entdeckt: Wissenschaftler des Hamburger Hygiene-Instituts haben den Erreger an vier Salatgurken vom Hamburger Grossmarkt nachgewiesen. Drei davon stammen von zwei spanischen Produzenten, bei der vierten Gurke – einem Bioprodukt – ist die Herkunft noch unklar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.