Zum Hauptinhalt springen

Das unterschätzte Leiden

Wenn es brennt beim Wasserlassen, ist schnelles Handeln angesagt. Denn eine unbehandelte Blasenentzündung kann ernsthafte Folgen haben.

Ausreichend trinken ist ein einfaches Mittel, um Blasenentzündungen vorzubeugen. Foto: Deepol (Plainpicture)
Ausreichend trinken ist ein einfaches Mittel, um Blasenentzündungen vorzubeugen. Foto: Deepol (Plainpicture)

Für Regula Roth* sind Blasenentzündungen ein ständiges Thema. Bereits ab dem 18. Altersjahr war die Zürcherin immer wieder mit dem lästigen Übel konfrontiert: «Ich hatte Schmerzen im Unterleib und starken Harndrang, auch wenn ich gerade erst auf der Toilette war», erzählt die heute 44-Jährige. Besonders häufig traten die Symptome nach dem Geschlechtsverkehr auf. Immer wieder musste sie deswegen Antibiotika schlucken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.