Zum Hauptinhalt springen

Beckenboden: Wo die Kraft sitzt

Das Muskelgeflecht im Schritt ist nicht nur eine Problemzone der Frau – auch Männer tun gut daran, die verborgenen Muckis zu stärken. Seit es dafür eine eigens ent­wickelte Maschine gibt, kann das sogar Spass machen.

Stefan Aerni
«Als ob man das Pinkeln verklemmen müsste»: Martin Wittwer, angeleitet von Instruktorin Emilia Meyer,  auf der neuen Beckenbodenmaschine.
«Als ob man das Pinkeln verklemmen müsste»: Martin Wittwer, angeleitet von Instruktorin Emilia Meyer, auf der neuen Beckenbodenmaschine.
Stefan Anderegg
Problemzone von Frau und Mann: Der Beckenboden (roter Bereich).
Problemzone von Frau und Mann: Der Beckenboden (roter Bereich).
zvg
1 / 4

Konzentriert sitzt Martin Wittwer auf einem stuhlähnlichen Bock. «Anspannen, fest kontrahieren», spornt ihn die Instruktorin daneben an. «... und wieder entspannen...» Was mühelos aussieht, fordert den drahtigen Mann sichtlich. «Diesmal habe ich es gar nicht schlecht hingebracht», atmet er auf und zeigt lächelnd auf den Bildschirm vor ihm. Dort sind vier Kurven zu sehen, mit fast deckungsgleichen Auf und Ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen