Zum Hauptinhalt springen

Haben die Schweden die Zeitung neu erfunden?

Weil es nicht leicht sei, im kriselnden Pressemarkt eine erfolgreiche Neuheit zu lancieren, haben die Gründer von Mediaplanet in ihrer Heimat Schweden mehrfach Preise erhalten. Das Unternehmen, das seit 2002 Beilagen produziert und durch Zeitungen verbreiten lässt, zählt in 15 Ländern 57 grosse Titel zu seinen Partnern. 2007 wurde das Konzept von einem weiteren – ebenfalls schwedischen – Unternehmen aufgenommen: Smart Media. Beide Anbieter lassen zu Themen, deren Publikumsinteresse sie erkannt haben, Beilagen produzieren, in denen sie auch zielgerichtete Inserate platzieren. Für beide fungiert der «Tages-Anzeiger» als Vertriebskanal, ohne dass er etwas mit dem redaktionellen Inhalt der Beilagen zu tun hat.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch