Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie aus einer Bieridee ein Europa ohne Grenzen wurde

Ein gemeinsamer Abend liess die Idee reifen: Der deutsche Bundeskanzler Helmut Kohl (links) und der französische Staatspräsident François Mitterrand 1989 in Strassburg. Da war der Schengen-Vertrag vier Jahre alt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin