Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Heute haben wir mehr nukleare Akteure und unberechenbarere»

Der Erste Weltkrieg bestimmte spätere Konflikte wie die jugoslawischen Verfallskriege: Muslimische Frauen und Kinder essen Schnee während ihrer Evakuation aus Srebrenica (1993).
«China forderte früher mit der Seeflotte England heraus, heute die USA»: Chinesisches Kriegsschiff anlässlich einer Militärfeier. (2009).
«Wird Iran Atommacht, besteht die Gefahr, dass als Reaktion eine ‹arabische Bombe› gebaut wird»: Satelliten-Aufnahme einer iranischen Nuklearanlage.
1 / 4

Herr Münkler, gemeinhin wird der Erste Weltkrieg als die «Urkatastrophe des zwanzigsten Jahrhunderts» bezeichnet. Ist alles, was an Schrecken in diesem Jahrhundert folgt, wirklich eine Folge dieses Kriegs?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.