ABO+

Diese Frucht bedroht die Welt

Ihre Produktion verbraucht Unmengen an Wasser und ist vor allem für Drogenkartelle lukrativ. Zu Besuch auf einer Avocado-Plantage in Peru.

Waschanlage für Avocados: Für die Produktion der Früchte werden enorme Mengen an Wasser verbraucht. Die Folge sind Dürren und Brände. Foto: Ronaldo Schemidt (AFP)

Waschanlage für Avocados: Für die Produktion der Früchte werden enorme Mengen an Wasser verbraucht. Die Folge sind Dürren und Brände. Foto: Ronaldo Schemidt (AFP)

Bevor man zur Avocado darf, muss man sich die Hände waschen und mit Industriealkohol einreiben. Die Schuhe desinfizieren. Plastiksäcke über die Füsse ziehen. Ein Mützchen aufsetzen. Dann erst öffnet Juan Ignacio Camet die Sicherheitsschleuse zum Gewächshaus.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt