Zum Hauptinhalt springen

Wie viel Kontrolle soll bei der Zeiterfassung noch sein?

Stets erreichbar zu sein, ist heute üblich. Das verändert die Arbeit. Die Swisscom sieht in flexiblen Arbeitsmodellen viele Vorteile. Die Gewerkschaften dagegen warnen, entgrenzte Arbeit mache krank.

Immer online und total flexibel: Neue Medien ermöglichen das Arbeiten zu jeder Tages- und Nachtzeit, egal wo man sich befindet.
Immer online und total flexibel: Neue Medien ermöglichen das Arbeiten zu jeder Tages- und Nachtzeit, egal wo man sich befindet.
Fotolia

«On oder off? Beides hat seine Zeit und seine Berechtigung. Und als moderne Arbeitgeber schreiben wir dir sicher nicht vor, wann du offline oder online bist.» So beginnt ein Eintrag im Swisscom-Intranet. Flexible Arbeitsmodelle seien heute im Wettstreit um Talente wichtig, sagt Mediensprecher Sepp Huber.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.