Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Werbeschwindel im Fussball – und mittendrin eine Schweizer Firma

Beim Spiel Deutschland gegen Peru leuchteten die Logos auf den Werbebanden nur 29 statt 30 Sekunden lang auf. Foto: Bongarts/Getty Images