ABO+

Welche Farben die Schweizer für ihr Auto auswählen

Unsere Auswertung zeigt: Das kommt auf das Geschlecht und den Wohnort an – und früher war alles anders.

Überfüllter Parkplatz auf der Schwägalp anlässlich des Nationalfeiertags. (1. August 2019)

Überfüllter Parkplatz auf der Schwägalp anlässlich des Nationalfeiertags. (1. August 2019)

(Bild: Keystone Ennio Leanza)

Yannick Wiget@yannickw3
Patrick Meier@pameier

Die Schweizer sind langweilig – zumindest, was die Farbe ihrer Autos betrifft. Das zeigt unsere Auswertung der Datenbank des Bundesamts für Strassen (Astra). Von allen registrierten Fahrzeugen in der Schweiz ist mehr als jedes dritte grau beziehungsweise silbrig.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt