ABO+

«Ich bezahle 960 Franken mehr als Neukunden»

Selbst nach Ablauf eines Lockvogel-Angebots kommen neue UPC-Kunden besser weg als treue Kunden. Was man dagegen tun kann.

Bereits gewonnene Kunden müssen trotz ihrer Treue vielfach höhere Preise bezahlen: Auch für TV-Abos gibt es Lockvogelangebote. Foto: Bloomberg

Bereits gewonnene Kunden müssen trotz ihrer Treue vielfach höhere Preise bezahlen: Auch für TV-Abos gibt es Lockvogelangebote. Foto: Bloomberg

Rita Flubacher@tagesanzeiger

In den sozialen Medien gehen die Wogen hoch. Der Grund: Der Telecomanbieter UPC lockt Neukunden mit Discountangeboten und verärgert damit seine aktuellen Kunden. Neukunden erhalten einen Internetanschluss mit einem Gigabit pro Sekunde (1 Gbit/s) für 56 Franken.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt