Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Zürich ist viel zu teuer für Easyjet»

Easyjet und Swiss: Der Flughafen Genf-Cointrin bietet sowohl ältere als auch modernisierte Terminals für die Airlines an – je nach Bedürfnis.
Wieder in Zürich: Easyjet bedient nach einer mehrjährigen Pause wieder zwei Londoner Flughäfen (Gatwick und Luton) ab dem grössten Schweizer Flughafen.
Wachstum für Easyjet auch am Flughafen Basel: Ein Airbus A319 der Billigairline landet am Euroairport.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin