Zum Hauptinhalt springen

Wo Online-Trading am teuersten ist

Erhebt über alle Kategorien hinweg am meisten Gebühren: Die Credit Suisse.
Ebenfalls bei den teuersten Anbietern dabei: Die UBS ...
... und Postfinance.
1 / 5