Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wenn Sawiris das Geld ausginge, käme ein reicher Chinese»

Trotz angespannter Finanzsituation: Ernst Wyrsch, Tourismusexperte und Präsident von Hotellerie-Suisse Graubünden, hält viel vom Projekt in Andermatt.
Kündigte die Stelle nach nur acht Monaten: Alain Bachmann, der erste Hoteldirektor im The Chedi.
1 / 2

Ist das Tourismusprojekt in Andermatt eine gute Investition oder ein Risiko?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin