Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Weko ermittelt in fünf Fällen

Die Schweizer Kunden benachteiligt: Der Autohersteller BMW steht im Fokus der Weko.

Viele Beschwerden unbegründet

Einkaufstourismus machte Druck

Vorsorgliche Massnahmen gegen Swatch

SDA/fko