Zum Hauptinhalt springen

«Weiche Faktoren zählen für mich mehr als harte»

Baustelle: Der Sitz von Microsoft Schweiz in Wallisellen wurde 2011 komplett umgebaut.
Darum mussten ab Juli 2011 alle 500 Mitarbeiter zu Hause arbeiten und ihre Teamarbeit dezentral und virtuell organisieren – so wie Microsoft-Marketingfrau Nadia Rahim Ruckstuhl, Mutter von zwei Kindern.
«Ballmer wird von der Öffentlichkeit vielleicht falsch wahrgenommen, er ist ein sehr warmherziger Mensch und unglaublich charismatisch», sagt Jenner.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.