Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Weatherford dreht der Schweiz definitiv den Rücken zu

Bohrköpfe zu verkaufen: Weatherford-Stand an einer Messe im irakischen Basra. (Archiv 2010)
Als Standort für multinationale Konzerne noch immer attraktiv: Zug.
Hier gehen wegen des Wegzugs von Weatherford Jobs verloren: Standort Genf.
1 / 4

Weg von der Börse

SDA/mrs