Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sturm auf Facebook-Anteile

Die Börsenaufsicht zeigt sich kritisch: Das Investmentgeschäft um Facebook wird genau beobachtet.

Wohlhabende Privatkunden als Investoren

Verstoss gegen 500-Aktionäre-Regel geprüft