Zum Hauptinhalt springen

Showdown für Grübel

Der Verwaltungsrat der UBS entscheidet heute in Singapur über die künftige Führung, das Personal macht sich Sorgen um seine Boni.

Geht er, oder bleibt er? Die Gerüchte über die Zukunft von UBS-Chef Oswald Grübel jagen sich.
Geht er, oder bleibt er? Die Gerüchte über die Zukunft von UBS-Chef Oswald Grübel jagen sich.
Keystone

Was als gemütliche Strategiesitzung mit anschliessendem Besuch des Formel-1-Rennens in Singapur gedacht war, wird für den Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung der UBS zum Spiessrutenlauf. Ihr Hotel wird von den internationalen Medien belagert, es jagen sich die Gerüchte über einen bevorstehenden Rücktritt des CEO Oswald Grübel (das schreibt die welsche «Bilan») und halboffizielle Dementis. Spätestens bis Ende Woche soll nun kommuniziert werden, wie es weitergeht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.