Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

SBB investieren in Sicherheit und besseren Handyempfang

Hightech in Regionalzügen: Bis 2023 rüstet die SBB ihre Züge unter anderem mit neuen Überwachungskameras aus. (Archivbild)
Neue Fahrgastsprechstellen für den Ernstfall sowie eine verbesserte Notbremsalarmierung sollen die Sicherheit erhöhen. (Archivbild)
Neu kann in den Regio-Zügen 72 Stunden Videomaterial aufgezeichnet werden, bis die Daten wieder überschrieben werden. (20. Oktober 2016)
1 / 6

Neue Sprechstellen für den Ernstfall

Bis 2023 alle Züge umrüsten

SDA/ij/sas