SBB behalten die Pannen-Software

Mal acht Lokführer, mal gar keiner: SBB-Angestellte müssen fehlerhafte Dienstpläne ausbügeln.

Probleme gibt es nicht beim Lokfahren, sondern bei der Dienstplanung. Foto: Thomas Egli

Yvonne Debrunner@yvonnedebrunner

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt