Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Riesiges Datenleck betrifft über 100 Autobauer

157 Gigabyte umfasste das Datenleck: Betroffen waren Branchengrössen wie Ford, VW, Toyota, GM, Fiat Chrysler und Tesla. (Archivbild)
Bei den Daten handelt es sich etwa um technische Informationen zu Produktionsabläufen - mitunter streng gehütete Geschäftsgeheimnisse.
... und Volkswagen.
1 / 5

Material aus dem Netz genommen

SDA/scl