Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

BMW-Riesenbusse – Schweizer Kunden beschwerten sich

Ein BMW-Geländewagen in Zürich.

Zum Schaden der Konsumenten

Rückenstärkung für Weko

«Natürlich ärgert mich, dass ich zu viel bezahlt habe. Niemand bezahlt gerne mehr, wenn er woanders die gleiche Ware für weniger Geld bekommt,» sagt Elena Koposova gegenüber  zum Weko-Entscheid von heute morgen.
Anderer Meinung ist Christoph Schiess: «Es mag vielleicht überheblich klingen, aber ich bezahle diese hohen Preise für ein gutes Auto gerne. Ich leiste mir das und habe Freude an der Qualität und am Komfort.»
C. Del Re: «Ich fahre seit 30 Jahren BMW, weil ich die Qualität und das gute Fahrgefühl schätze. Dass ich in den letzten Jahren zu viel bezahlt habe, ärgert mich schon. Aber ich weiss, dass Autos von BMW teuer sind und ich mir somit einen Luxus leiste. Sonst würde ich ein anderes Auto fahren mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis.»
1 / 5