Zum Hauptinhalt springen

Peter Kurer fühlt sich «extrem unfair» behandelt

«Keinerlei Pflichten verletzt»: Peter Kurer an der Generalversammlung der UBS im April 2008.

«US-Klage bleibt möglich»

SDA/bru