Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Orascom-Milliardär schreibt rote Zahlen

Gewinneinbruch: Die Orascom Development Holding des ägyptischen Milliardärs Samih Sawiris hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahrs deutlich weniger Umsatz und einen Verlust erzielt. Der Unternehmer 2011 in Zürich.
Er ist die zentrale Figur bei Orascom: Der ägyptische Investor bei der Eröffnungsfeier des Luxushotels Chedi in Andermatt. (9. Dezember 2013)
Nach einem Bombenanschlag auf einen Touristenbus 15 Kilometer vom Resort entfernt brach die Auslastung in den fünf Hotels ein.
1 / 6

Unsicherheitsfaktor Ägypten

SDA/jdr