Zum Hauptinhalt springen

Novartis schmeichelt Donald Trump

Novartis und der Rest der Pharmabranche erzielten in den USA zuletzt ansehnliche Gewinne. Bild: Arnd Wiegmann (Reuters)
«Vielen Dank an Novartis, dass Sie Ihre Preise für verschreibungspflichtige Medikamente nicht erhöht haben», schreibt Trump auf Twitter. Der US-Präsident während einer Sitzung im Weissen Haus. (18. Juli 2018)
Gleiches gelte für Pfizer.
Man sei dabei eine grossen Schritt zu machen, um die Preise für verschreibungspflichtige Medikamente zu reduzieren oder sogar «substanziell» zu senken, sagte der US-Präsident.
1 / 3

Bescheidener Effekt