Zum Hauptinhalt springen

Neuer Geldsegen für Novartis-Chefs

Trotz Patzer: 15,7 Millionen bekam Konzernchef Joe Jimenez (links) letztes Jahr, 13,5 Millionen Verwaltungsratspräsident Daniel Vasella.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.