Zum Hauptinhalt springen

Murdoch muss seine Übernahmepläne auf Eis legen

Rupert Murdoch muss einen weiteren Rückschlag einstecken: Der Medienkonzern News Corp. riet dem Medienmogul, seine Übernahmepläne für Sky News nochmals «zu überdenken».

Ist am Satellitensender Sky News interessiert: Rupert Murdoch.
Ist am Satellitensender Sky News interessiert: Rupert Murdoch.
Keystone

Der Medienkonzern News Corp. hat sein Versprechen, Sky News auszugliedern, am Montag zurückgezogen. Das Spinoff war eine Voraussetzung für die geplante Übernahme des Fernsehsenders British Broadcasting (BSkyB). Vizepremierminister Nick Clegg hatte zuvor gesagt, Medienunternehmer Rupert Murdoch soll seine Übernahmepläne für BSkyB noch einmal überdenken. Angesichts der öffentlichen Empörung über den Abhörskandal bei Murdochs Boulevardzeitung «News of the World» sei es wichtig, dass der Unternehmer «anständig und vernünftig» handle.

dapd/mrs

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch