Zum Hauptinhalt springen

Mit der Kumulus-Aktie gegen Zocker

Aktionäre, die mit ihren Papieren nicht nur zocken, sondern sich langfristig binden, sollen belohnt werden. Das schlägt Avenir Suisse vor – und sagt, das wirke besser als die Minder-Initiative.

Rein und gleich wieder raus, um den schnellen Gewinn zu realisieren? Händler an der Chicagoer Börse CBOT.
Rein und gleich wieder raus, um den schnellen Gewinn zu realisieren? Händler an der Chicagoer Börse CBOT.
ricardo, Keystone

Viele Firmen litten darunter, dass die Interessen so mancher Aktionäre nur im kurzfristigen Erfolg liegen, sagt Marco Salvi von Avenir Suisse. Das will der Ökonom ändern. Seinen Beitrag «Kumulus – Langfristigkeit für Aktiengesellschaften» zum gestern vorgestellten Buch des liberalen Thinktanks («Ideen für die Schweiz – 44 Chancen, die Zukunft zu gewinnen») soll Anstoss zur Debatte liefern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.