Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Jacobs investierte in Unternehmen – und in Menschen

Klaus Johann Jacobs ist im Alter von 72 Jahren verstorben.
Der Konzernchef: 1970 übernahm Klaus Jacobs von seinem Vater Walther die Leitung des «Jacobs Kaffees».
Wahlschweizer: 1973 verlegte Klaus Jacobs den Sitz der Firma nach Zürich. Dort lebte er von anhin mit seiner Frau Renata in Kuessnacht.
1 / 4

Suchard ins Ausland verkauft

Adecco und Barry Callebaut

Eine Stiftung für Jugendliche

Jacobs wollte Erfolg sehen