Zum Hauptinhalt springen

Ich bin auch ein Einkaufszentrum

Die SBB testen mobiles Einkaufen im Zug: Ab Montag können 400 ausgewählte Personen Waren bestellen und in eine Good Box in Bern, Zürich oder Wetzikon liefern lassen.

Shoppen und Zugfahren auf einmal: Die Good Box macht es möglich.
Shoppen und Zugfahren auf einmal: Die Good Box macht es möglich.
zvg/SBB

Im Zug einkaufen? Der Pendlertraum wird schon bald wahr: Am Montag lancieren die SBB das Projekt Good Box. 400 Testpersonen können über ihr Mobiltelefon Produkte bestellen und am Abend abholen. In Bern steht seit heute Morgen eine Good Box mit 22 Schliessfächern im SBB-Gebäude im Wylerpark. An den Bahnhöfen Zürich und Wetzikon werden heute und morgen weitere Good Boxen eingerichtet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.