Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hildebrand warnt die Schweiz vor «Worst Case»

«Der Bundesrat hat es immerhin geschafft, auf gut 20 Seiten das zu regeln, wofür die Briten über 500 Seiten brauchten»: Philipp Hildebrand zum Rahmenabkommen mit der EU. Foto: Reto Oeschger

Die US-Regierung hat einen Handelskrieg mit China begonnen. Geht es nur um das Handelsdefizit oder viel mehr um die globale Vorherrschaft im 21. Jahrhundert?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.