Zum Hauptinhalt springen

Flughafen Bern-Belp mit Passagierrekord

Noch nie haben so viele Passagiere im sonst saisonal eher schwachen Monat Februar den Flughafen Bern-Belp genutzt.

Der Flughafen Bern-Belp blickt auf einen erfolgreichen Februar zurück.
Der Flughafen Bern-Belp blickt auf einen erfolgreichen Februar zurück.
Andreas Blatter

Mit 8510 Passagieren verzeichnet der Flughafen Bern-Belp einen «Februar Passagierrekord», teilte das Unternehmen mit. Das sei ein Passagierzuwachs von 28 Prozent gegenüber dem Februar 2010.

Hauptursache für die Zunahme seien das ausgebaute Streckennetz der Sky Work Airlines (Hamburg, Berlin, Rotterdam) wie auch die allgemein gute Auslastung der Flüge nach Paris Orly und München und gezielte Marketingmassnahmen.

Für die kommenden Monate erwartet der Flughafen Bern-Belp aufgrund des ankündigten Streckennetzes eine weitere Steigerung der Passagierzahlen.

pd/js

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch